Averbeck hat Bock

Averbeck hat Bock auf Hühner

Neuer Programmpunkt: Susann & das liebe Federvieh

Was war zuerst da: das Huhn oder das Ei? Wie wird aus einem Ei ein Küken? Was fressen Hühner überhaupt? Und wie groß ist eigentlich das größte Ei der Welt?

Unsere pickenden Ladys sind seit ewig und drei Tagen bei uns und nicht mehr wegzudenken. Sie vermitteln unseren kleinen Gästen Geborgenheit und Geflügel-Glück. Denn ein Huhn braucht wenig zum Glücklichsein - ein absolutes Vorbild, oder nicht? Deswegen ziehen vermutlich auch immer mehr Hühner in zahlreiche Vorstadtgärten und sind zum absoluten Trend-Haustier geworden. Nur ein Trend? Nicht bei uns.

Kinderbetreuung auf dem Bauernhof

Viele, viele Fragen rund um unser Federvieh. Es gibt es sooo viel zu erfahren, denn unsere lieben Hühner sind spannender, als ihr vielleicht denkt. Darum geht unsere Susann jeden Dienstag gemeinsam mit euren kleinen Naturforschern auf Entdeckertour durch unseren Hühnerstall.

Kleine Naturforscher aufgepasst!

Habt ihr schon mal schaukelnde Hühner gesehen? Na dann kommt mal mit, denn unsere selbst gebauten Hühnerschaukeln sind wahrlich eine beliebte Attraktion bei unserem Federvieh. Denn egal ob wir eine Futterschnur für die Hühner basteln, Futterbälle formen, eine Hühnerleiter bauen oder Hühnermasken ausmalen - bei diesem Programmpunkt unserer Kinderbetreuung stehen unsere gackernden Mitbewohner mal so richtig im Mittelpunkt.

Natur hautnah erleben

Spielerisch erfahren eure Kinder, wie aus einem Ei ein Küken wird und warum die kleinen Hühner eigentlich alle gleichzeitig schlüpfen. Und wenn es auf Ostern zugeht, können wir vielleicht sogar in unserem Brutkasten beobachten, wie sich die Eierschale langsam öffnet und ein kleiner Schnabel zum Vorschein kommt!

Vom Stall auf den Teller

Hautnah erleben wir unsere lieben Hoftiere. Gemeinsam schnippeln wir für sie Obst und Gemüse und erfahren dadurch, was die Hühner so alles fressen. Ganz nebenbei lernen eure Kleinen noch jede Menge mehr über die Tiere und erzählen euch anschließend voller Stolz, was im Hühnerstall so los ist. Und natürlich wie das Frühstücksei auf den Teller kommt!

Susann & das liebe Federvieh. Bei Averbeck. 

Und pssst: Das größte Ei legt der afrikanische Strauß - aber das leckerste Ei kommt bestimmt aus dem Hühnerstall vom Landhaus Averbeck!

Susann und das liebe Federvieh
Ein kleines Mädchen füttert drei Hühner im Hühnerstall